I love Bowls

Hallo Ihr Lieben,

ich bin zur Zeit so im Bowl-Fieber. Ich finde es ist so eine tolle Idee, denn man verbindet frisches Obst und Gemüse mit hochwertigen Proteinquellen und guten Kohlenhydraten.

Bei mir gibt es morgens immer ein Müsli aus Joghurt, Granola und frischem Obst. Dadurch, dass ihr das Granola und das Obst ständig wechseln könnt, wird es auch nie langweilig. In den Joghurt mache ich immer etwas Honig oder man kann auch Flavor Drops oder Smacktastic hinzufügen. Zusätzlich kann man noch Nüsse, Chiasamen oder Gojibeeren (und und und) als Topping nehmen.

Im Edeka und im Rewe habe ich jetzt schon öfter diese Bowl von true fruits gesehen, aber bisher noch nicht probiert. Ihr könnt mir ja mal sagen, ob es sich lohnt ;)
Für unterwegs aufjedenfall sehr praktisch!





Die herzhaften Bowl finde ich eher schwieriger selbst zu machen. Man muss immer frische Zutaten da haben, dann klappt es auch zu Hause. Aber wie man es von Mama kennt, schmeckt es immer besser, wenn es jemand anders gemacht hat ;) Ein guter Filialist für Bowl ist Dean & David, aber natürlich auch viele andere tolle Läden in denen man mittlerweile leckere Bowls bekommt.

Wie gesagt, es ist einfach nur super lecker und sehr schön, dass man so viele tolle hochwertige Zutaten in einem Gericht hat und trotzdem richtig satt wird.

Lasst euch inspirieren und versucht euch mal selbst an einer Bowl :)


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...