Glossybox im Januar

Hallo Ihr Lieben!

Diesen Monat hat es etwas gedauert, aber endlich ist meine Glossybox eingetroffen :D
Für alle, die die Glossybox nicht kennen:

Die Box beinhaltet 5 Kosmetikprodukte, teilweise in Originalgröße, die teilweise auch auf deine Vorlieben abgestimmt werden (natürlich immer in den Möglichkeiten der Produktpalette). Das heißt, dass nicht alle Mädels 1:1 das gleiche in Ihrer Box haben.
Es gibt unterschiedliche Abos, die man auf www.glossybox.de abschließen kann.

Der Januar steht bei Glossybox unter dem Thema Frisch in das Jahr 2017.
Viele Produkte sind auf Detox und Feuchtigkeit abgestimmt um dir Frische zu verleihen.
Einige habe ich schon probiert und werde Euch jetzt noch davon berichten.



Da ich grad nach dem Sport in der Badewanne war konnte ich 4 Produkte direkt mal "antesten". Als erstes landete die Mudmask (links) von MUDMASKY auf meinem Gesicht. Eine wirklich gutauftragbare Maske mit richtigen "Matschstückchen", die einem das Gefühl geben wirklich Erde im Gesicht zu haben. 
Sie trocknet sehr schnell aus und man hat so das Gefühl, sie zieht wirklich allen Dreck aus der Haut. Kennt ihr die Mitesseraufkleber für Kinn und Nase? Die trocknen auch so aus. Die Maske ist gut abzuwaschen und es bleiben keine lästigen Rückstände. Danach hatte ich auch ein viel suabereres Gefühl :)

Danach habe ich die Hydratingcreme (rechts) von Biodroga MD aufgetragen. Ich liebe Pumpverschlüsse. Man dosiert viel sparsamer und die Produkte halten länger. Etwas medzinisch ist der Geruch, aber ich habe immer das Gefühl, dass die Hersteller dann auch nichts zu verstecken haben- wisst ihr was ich meine?
Wenn etwas extrem nach Kaugummi riecht, habe ich immer Angst, dass der Hersteller es ohne diesen Geruch niemals verkaufen würde und es eigentlich garkeinen Effekt gibt. Auch nach mehreren Minuten spüre ich die Feuchtigkeit der Creme, obwohl sie super schnell einzieht. Top :)

Dann habe ich meine Haare mit dem Elvital von L´oréal gewaschen, was in Originalgröße in der Glossybox war. Es riecht richtig gut, erinnert mich auch an ein Shampoo was ich schonmal hatte (vll war es auch von L´oréal hihi), aber es gefällt mir gut. Ich bin grundsätzlich kein Fan von "günstigeren" Shampoos und benutze meist nur Friseurshampoo. Aber man kann nichts schlechtes über das Shampoo sagen: Geruch super, schäumt gut und lässt sich super auswaschen. Ich habe meine Haare noch im Handtuch, deshalb kann ich noch nichts zur Kämmbarkeit sagen.

Das Duschbad von seba med ist mit Lotus und grünem Tee, was mich richtig glücklich gemacht hat. Hört sich doch super an oder? :) Riecht aber leider nicht besonders. Irgendwie habe ich mir mehr erhofft von dem Geruch. Das Duschgel haut mich nicht vom Hocker, man kann aber auch nichts schlechtes sagen. Es liegt ebenfalls in Originalgröße in der Box.

Dann gibt es noch einen Highlighter von MeMeMe. Diesen habe ich noch nicht probiert, aber ich persönlich habe immer Probleme mit Highlightern. Ich weiß nicht so recht wie man die benutzt...bei mir sieht es immer so doof aus :) Also nicht natürlich sondern geschminkt :P
Aber ich werde es noch ausprobieren.

Vielleicht ist die Glossybox ja auch was für Euch? :)

Ich wünsche Euch einen schönen Abend!
Eure trendQueen

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...