Size Zero- Abgerechnet wird am Strand!

Hallo Ihr Lieben,
size_zero
nach langer Zeit bin ich zurück und gleich mit einem riesen Topic.
Ich habe lange überlegt, ob ich an Size Zero teilnehmen soll.
Ich habe wirklich laaaaange überlegt!

299,00€ sind echt viel und das in einem Betrag.
Wenn man ein Fitnessstudio abschließt zahlt man monatlich und merkt nicht wie schnell man auch auf diesen Betrag kommt.

Ich habe Size Zero lange bei Facebook verfolgt und die Erfolge der Mädels beobachtet, da ich anfangs skeptisch war, ob das alles echt ist.
Aber die Size Zero Army ist einfach einmalig.
Ich will jetzt nicht im Vorhinein all zu positiv von dem Programm sprechen, weil ich es ja noch nicht ausprobiert habe, aber das Konzept ist super gut durchdacht.

Julian ist quasi Ansprechpartner für die Männer im 10-Wochen-Programm und Alina für die Mädels bei Size Zero. Täglich bekommt man von den Beiden tolle Motivationspost und online findet man auch tolle Videos rund um das Thema Fitness.

Die Kombination aus Krafttraining, gesunder Ernährung und unendlicher Motivation beflügelt hoffentlich und lässt auch mich über mich hinauswachsen.
Nach Low-Carb, Weight Watchers und Fasten, was alles wirklich erfolgreich und nur zu empfehlen ist, ist es mir wichtig auch wieder mehr Sport bzw. gezielten Sport zu treiben, da ich neben meiner Vollzeitarbeit und meinem Teilzeitstudium nicht riesig viel Zeit habe.
Ich liebe es Pläne zu haben, da ich dann in der ersten Zeit, bis man den Lifestyle wirklich lebt, nicht viel nachdenken muss.

Morgen geht es los und Ende ist das passend zum Jahresabschluss am 31.12. um 0.00 Uhr.
Ein Feuerwerk nur für mich :-)

Ich freue mich riesig und werde morgen früh, wie ein kleines Kind das erste Türchen vom Adventskalender aufmacht, meinen Laptop schnappen und den Ernährungsplan des ersten Tages anschauen.
Ich habe schon einiges vorbereitet, aber mehr dazu gibt es in den nächsten Tagen.

Ich bin gespannt was ihr davon haltet und freue mich über Eure Erfahrungen mit Size Zero.

Bis morgen
Eure trendQueen

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...