Entwöhnungstage

Hallo Ihr Lieben,

heute endet Tag 2 der Entwöhnungstage.
Es war echt nicht leicht, da ich meinen Arbeitsplatz gewechselt habe und an Tag 1 gab es Ausstandsfrühstück und heute gab es Einstandsfrühstück.
Eigentlich sollten die beiden Tage ausschließlich mit Magerquark und Äpfeln bzw. leichten Salaten bestritten werden. Das habe ich leider nicht ganz geschafft.
Ich habe viel Tee und Wasser getrunken und hoffe trotzdem gut vorbereitet zu sein.
Das wichtigste ist, dass der Magen nicht so überlastet wird. Ich habe keine warmen Mahlzeiten gegessen und kein Fastfood oder Ähnliches.

Morgen geht es los und ich werde Euch jeden Abend in meinem Videotagebuch berichten wie es läuft ;-)
Ich habe bei meinem letzten Beitrag einen Kommentar bzgl. Almased bekommen.
Es ist mir absolut klar, dass dieses Produkt nicht die beste Wahl ist und gesunde Ernährung ist zum Abnehmen auch deutlich besser.
Mir geht es in erster Linie nicht darum abzunehmen, sondern meinen Körper und meinen Geschmack einmal auf null zu bekommen.
Damit ich nicht all zu hungrig bin und mein Körper keine Muskeln abbaut, möchte ich das Fasten lediglich durch die Shakes ergänzen.

Nach dem Fasten starte ich mit vegetarischer Ernährung und möchte mich gerne in Zukunft ausgeglichener ernähren. Pizza und Co. sind für den täglichen Verzehr nicht geeignet ;-)

Morgen dann ausführlicher.

LG
Eure
trendQueen

1 Kommentar:

Annas Herz hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...