Wellness im Schlosshotel Hubertushöhe – trendQueen on Tour!


Dieses Wochenende war es soweit. Uns erwartete ein Aufenthalt im 5 Sterne Schlosshotel Hubertushöhe.
Das Hotel ist sehr ruhig am Storkower See gelegen und von Wald umgeben. Ein unglaublicher Anblick bot sich uns bei der Ankunft, denn nachdem wir das Eingangstor passiert hatten, beeindruckte uns das große, alte aber doch moderne Schloss mit schönen Verzierungen und einem schönen Ankunftsbereich.
Da wir etwas spät waren, bekamen wir direkt nach der Ankunft ein Drei-Gänge-Menü, welches mit Küchengruß und einer kleinen Süßigkeitenplatte sehr umfangreich war. Es war so lecker und man glaubt gar nicht, wie satt man von diesen bekanntlich kleinen Gängen wird!!! Dadurch, dass man zwischendrin Brot, Wein und Wasser zu sich nimmt, ist man zum Schluss echt voll.
Nach dem Essen gingen wir gleich aufs Zimmer. Dieses war nicht umwerfend, aber alles wurde mit einem begehbaren Kleiderschrank wieder gut gemacht :-)
Leider gab es zwei Einzelbetten, die zu einem großen zusammengeschoben wurden, womit man schnell im Spalt dazwischen verschwand :P

Am nächsten Morgen erwartete uns nach einem ausgiebigen Frühstück leider schlechtes Wetter. Somit haben wir uns erstmal auf eine kleine Erkundungstour durch das Gelände des Schlosses gemacht. Die Natur dort ist sehr beruhigend und man kann sich dort direkt am See mit einem Buch auf dem Steg niederlassen und die Stille genießen. Der einzige Nachteil zu dieser Jahreszeit…die Mücken. Unglaublich, wie hungrig die sein können :-)

Bei beginnendem Regen haben wir auf den Weg in die umliegenden Städtchen gemacht. Bad Saarow, Fürstenwalde und Frankfurt/Oder waren unsere Ziele.

Am Abend durfte ich dann eine einstündige Gesichtsbehandlung genießen. Ich war super entspannt und sah aus wie neugeboren. Die Naturprodukte, die die Kosmetikerin verwendet hat, waren sehr aromatisch und ich bin der Meinung, dass natürliche Kosmetik eh besser für die Haut ist, als vergleichbare Chemieprodukte. Ich werde mich mal auf die Suche nach den Produkten machen und Euch dann meine Erfahrungen mitteilen.

Am Abend durften wir dann ein Vier-Gänge-Menü mit Weindegustation genießen – hier gibt es zu jedem Gericht immer den passenden Wein.
Und natürlich eröffnet auch hier der Gruß der Küche das Essen, welches die Süßigkeitenplatte danach schließt. Zwar bin ich aus dem Speisezimmer gerollt, aber so eine gute Küche ist es einfach immer wieder wert.

Leider blieb Wellness im Großen und Ganzen aus, da es zwar eine Sauna, aber kein Schwimmbad gab und die Temperaturen den See als Ersatz nicht wirklich attraktiv machten.

Nach dem Frühstück am nächsten Morgen erfolgt dann unsere Abreise.

Fazit: Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht ganz. Das Schlosshotel Hubertushöhe ist in meinen Augen ein gutes 4 Sterne Hotel, welches mit einem unglaublichen Ausblick einen perfekten Raum bietet, um die Seele baumeln zu lassen. Das Essen ist der Knaller und das Personal nach kleinen Anfangsschwierigkeiten auch sehr sehr nett. Die Kulisse für eine Traumhochzeit ist Hubertushöhe definitiv, zum Entspannen reicht auch eine Übernachtung.  

Also probiert es einfach mal aus und stattet dem Hotel einen Besuch ab.

Hotel Schloss Hubertushöhe
Robert-Koch-Str. 1
D-15859 Storkow

Tel.: +49-(0)33678-43-0
Fax: +49-(0)33678-43-100
E-Mail: Schloss@Hubertushoehe.de

Web
Eure trendQueen

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...