Das Auge trinkt mit!


Ich weiß ja nicht wie viele von Euch gerne Tee trinken, aber ich habe was absolut Tolles gefunden, womit Tee trinken zu ein wunderschönes Erlebnis wird.

Heute möchte ich Euch die Teerose etwas näher bringen, welche aus China kommt und Grüner Tee mit einer bestimmten zusätzlichen Note ist. Ich bin passionierte Teetrinkerin und habe trotzdem Schwierigkeiten mit grünem Tee, da er sehr herb ist und sich oben immer so Schichten absetzen. Aber die besagten Teerosen haben mir diesen Tee sehr viel näher gebracht, weil man das Gefühl bekommt, seinem Körper was Gutes zu zun.
Diese Teerosen bestehen aus Blättern von grünem Tee und sind somit keine echten Blüten. Die Wirkung von grünem Tee ist aber sehr eindrucksvoll. Trinkt man z.B. regelmäßig ein Kännchen kann über längeren Zeitraum Herz-Kreislauf- Erkrankungen vorgebeugt werden, Karies vermieden werden und der Tee regt den Stoffwechsel an (eine guten Unterstützung beim Abnehmen ;) ).
Eine solche Teerose gießt man mit ca. ½ bis 1 Liter heißem Wasser auf und kann dann in den nächsten 10 Minuten miterleben, wie sich aus dem kleinen gepressten Ding eine wunderschöne Blume entwickelt.
Diese kann man dann ca. 3 mal aufgießen.
Hier mal ein Bild von meiner schönen Rose als kleinen Eindruck.
Ich denke es ist nicht Jedermanns Sache, aber wenn Besuch kommt oder man sich mit einem schönen Buch an einem verregneten Tag in den Sessel kuschelt, macht das Röschen schon was her und unterstützt das Gefühl der Entspannung.
Schaut einfach mal im Internet oder im Teeladen um die Ecke. Im Schnitt kostet eine Rose 1,50 €, ich gieße diese aber immer, entgegen allen Empfehlungen, mit 1,5 Liter Wasser auf, bekomme also 4,5 Liter Tee mind. raus. Man muss halt schauen, wie intensiv der Geschmack sein soll.

Man kann die Blume nach den Aufgüssen auch noch einige Tage als Deko in einer Schale mit Wasser aufbewahren. Auch ein echter Hingucker ;-)

Try it- enjoy it!
Eure trendQueen

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...