Quadratisch, Praktisch, Gut! trendQueen on Tour!

Samstag war es endlich so weit. Lange hatten wir es uns schon vorgenommen -Wir, mein Freund und ich, erkundeten die bunte Schokowelt von Ritter Sport.




In der Französischen Straße, die direkt von der Friedrichstraße abgeht, steht ganz unscheinbar gegenüber vom Borchardt´s das Ritter Sport Haus.
Der Eintritt ist frei, man sollte aber trotzdem genug Geld mitnehmen ;-)
Gleich zu Beginn betritt man die Schokokreation, in der man seine eigene Ritter Sport für 3,99 € kreieren kann. 30 min dauert die Herstellung, also sollte man auch gleich zu Beginn eine bestellen – schlau angeordnet von Ritter Sport.
Es gibt ca. 15 Zutaten zur Auswahl, wie z.B. Joghurt Crisp, Jelly Bellys, getrocknete Sauerkirschen, SMACKS Cornflakes uvm.

Wenn man damit fertig ist, geht man zur zweiten Station, der Shop :-) Unglaublich was sich da meinen kleinen Augen bietet. Ein rieeeeesen Turm bestehend aus allen Sorten!! Es gibt dort jede Sorte zu kaufen, zusätzlich noch Specialeditions und man kann sich die kleinen Rittersport Tafeln einzeln zusammenstellen. In den Läden gibt’s die ja vorgefertigt und jedem schmeckt ja nicht alles…Deshalb kannst du dort 3x Alpenmilch, 5x Knusperflakes…so zusammenstellen wie es beliebt ;)

Die Rolltreppe führt euch in die zweite Etage, wo es einen kleinen Exkurs in die Entstehung der Schokolade gibt. Von der Schokoladenpflanze und der Ernte in fernen Ländern, bis zum Befüllen der Formen und der Verpackung.
Auch ein kleiner Film veranschaulicht, wie viel Schokolade das Unternehmen Ritter Sport produziert und wer die Erfinder waren.
Nach dem Film kann man sich dann noch die ganzen Werbespots beginnend bei 1960 anschauen.




Der Slogan und die Form (Quadratisch, Praktisch, Gut) entstanden dadurch, dass die Fussballer gern Schokolade für ihre Spiele mitnehmen wollten.Durch die tolle Form von Ritter Sport, konnten sie diese in ihren Hemdtaschen tragen und hatten keine riesigen Tafeln, die oben rausguckten. Generell dreht sich in den Spots alles entweder um Sport oder die tolle Qualität der Schokolade.
Zum Abschluss kann man dann in der Schokolateria eine heiße Schokolade mit verschiedenen Ritter Sport Geschmacksorten trinken. Unter anderem findet man Marzipan, Pfefferminze und weiße Schokolade.
 













Alles in allem ein seeeeehr lohnenswerter Besuch und ich kann dieses „Museum“ echt weiterempfehlen! Daumen hoch ;-)
Hier die volle Adresse:

RITTER SPORT
BUNTE SCHOKOWELT
Französische Strasse 24
10117 Berlin
Website

Eure trendQueen

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...