Gewinnspiel 500 Follower auf Instagram

Hallo ihr Lieben,

ich habe 500 Follower auf Instagram. Vielen Dank für die Unterstützung!

Ich habe mir eine kleine Überraschung überlegt um Euch etwas zurückzugeben.
Zu gewinnen gibt es eine Kosmetikbox mit vielen verschiedenen Sachen.
Ich hoffe es ist für Jeden was dabei!

Gewinnspiel, Kosmetikbox




Was ihr tun müsst um diese Box zu gewinnen:


1. Folgt mir auf Instagram

2. ♥ das Bild
3. einen Freund in den Kommentaren markieren

Ein Extralos gibt es, wenn ihr meinen YouTube Channel abonniert.


Unter allen Teilnehmern verlose ich am 31.07.16 diese Box.



Ich wünsche Euch viel Erfolg!
Eure trendQueen

Low Carb oder High Carb?

Hallo ihr Lieben,

wie ihr wisst, bin ich einerseits grad in einer lockeren Runde Size Zero und andererseits trainiere ich für meinen ersten Halbmarathon im Oktober.
Als ich mich entschieden haben eine neue Runde Size Zero zu beginnen stand ich vor der Frage nehme ich die klassischen Low Carb Pläne oder versuche ich die neue High Carb Version. 
Da ich nicht so der Fleischesser bin und total auf Kohlenhydrate stehe, habe ich mich für die zweite Variante entschieden.
Die Angst war da, dass diese Pläne nicht so effektiv sind, da man ja überall ließt, dass Low Carb der Schlüssel zum Abnehmen ist. Doch auch mit den High Carb Plänen klappt dies wunderbar.
Ich bin aktuell in Woche 7 Tag 3 und habe 5 kg verloren.
Auf vielen Internetseiten liest man aber auch, dass es wichtig ist seine Speicher nach dem Training wieder mit Kohlenhydraten aufzufüllen, um neue Energie zu bekommen.

Soll man nun Kohlenhydrate essen oder auf sie verzichten?

www.ptfc.net
Grundsätzlich kommt es schon darauf an welches Ziel man verfolgt.
Möchte man abnehmen und Muskeln aufbauen oder seine Leistung steigern und dabei sein Gewicht halten.

Da ich aktuell viel laufe und ich merke, dass ich mit der Size Zero Ernährung manchmal Probleme bekomme, weil ich Sterne sehe, keine Energie habe oder einfach schlapp bin, war es mir wichtig zu schauen, was ich in Zukunft verändern kann.
Size Zero ist eine reduzierte Kalorienanzahl kombiniert mit Krafttraining für den Muskelaufbau. In dem Programm ist die Nahrungsmenge optimal auf den Verbrauch, also den zu absolvierenden Sport, abgestimmt.
Da ich den Sport nicht so mache wie im Plan, sondern meine Laufeinheiten oder Crosstraining, ist die Ernährung aus dem Programm nicht mehr optimal, denn Läufer brauchen fast doppelt so viele Kohlenhydrate um ihre Glykogenspeicher nach dem Training wieder aufzufüllen und so die Regeneration zu beschleunigen um Energie für das nächste Training zu haben.
Auf Dauer führt ein Defizit im Körper zu Schwäche und das Immunsystem ist nicht mehr so stark.

Jedoch mache ich aktuell nur lockeres Training und verbessere meine Grundlagenausdauer, daher ist es noch nicht so schlimm. Die 10 Wochen sind ja auch bald geschafft. Bis dahin versuche ich das Training jetzt einfach locker zu halten.

Merke:

Abnehmen und Bodyforming -->    Low Carb 

Leistungssteigerung und Wettbewerbstraining --> mehr Kohlenhydrate angepasst an die Art des Trainings



Tipp für Läufer

Bei langen Dauerläufen lohnt es sich auch kohlenhydratreduzierte Kost zu essen, da der Körper dann lernt auf die Fettreserven zurückzugreifen, was in Wettkämpfen ein Vorteil Anderen gegenüber sein kann. Die Glykogenspeicher halten länger und man hat mehr Energie.
Um bei härten Trainings, wie Intervall- oder Steigerungsläufen stärker von dem Leistungsplus zu profitieren, sollte zwei Mahlzeiten vor dem Training auf High Carb umgestellt werden, damit die Speicher frühzeitig gefüllt werden und eine höhere Leistung im Training abgerufen werden kann.


Fazit:

Man sieht was Ernährung ausmacht und wie man das Training damit unterstützen bzw. optimieren kann.
Ob Low oder High Carb kommt ganz auf die gewünschten Ziele an.

Ich werde weiter Low Carb essen bis die 10 Wochen vorbei sind, um noch etwas Gewicht zu verlieren. Danach gehe ich in die Wettbewerbsvorbereitung und werde an meiner Geschwindigkeit feilen und den oben beschriebenen Tipp umsetzen. Grundsätzlich Low Carb, aber vor harten Trainingseinheiten zwei Mahlzeiten mit höherem Kohlenhydratanteil.


Besucht mich auch auf Instagram und verfolgt meine Erfolge :-)

Eure trendQueen

Lecker gesunde Pizza

Hallo ihr Lieben,

ich habe für Euch heute eine gesunde Alternative zur Tiefkühlpizza gemacht.
Hier die Anleitung für Eure eigene leckere Pizza.
Viel Spaß dabei!

Eure trendQueen





Zalando Sale -Sport-

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich für Euch mal im Zalando Sale umgesehen.
Es gibt auch bei Sportbekleidung tolle Angebote und ich habe auch schon kräftig zugeschlagen. Ich hoffe die Sachen kommen bald :)
Hier meine Favoriten:





















Tights von Casall vorher 69,95 € jetzt 27,95 €





















Funktionsshirt von Reebok vorher 49,95 € jetzt 14,95 €




Nike Performance FREE RUN FLYKNIT vorher 129,95 € jetzt 103,95 €




Nike Kompressionsstrümpfe vorher 39,95 € jetzt 19,95 €


Manchmal lohnt es sich wirklich zuzuschlagen. Ich hoffe die Sachen gefallen Euch.
Ich werde Euch sagen was ich behalten habe und was wieder zurück ging :)

Viel Spaß beim Shoppen!!!
Eure trendQueen

Nutriful Saucen

Hallo ihr Lieben,

gleich zu Beginn habe ich einen tollen Tipp, der mir so einige Mahlzeiten versüßt hat.
Die leckeren Saucen von Nutriful.
Es gibt Sie in vielen Geschmacksrichtungen.
Mein absoluter Favorit ist das Ceasar Dressing. Unglaublich lecker und fast keine Kalorien.
Auf 100 ml hat die Sauce 6 kcal und 0,7 g Kohlenhydrate. Der Rest der Inhaltsstoffe ist quasi Null.
Der Geschmack ist anders, als man es von einem normalen Dressing gewohnt ist. Es schmeckt süßlich und ist flüssiger als normal.
Aber ich finde es ist eine tolle Alternative zu einem selbstgemachten Joghurtdressing und man spart sich echt die ganzen Kalorien.
Die Sauce ist sehr ergiebig und den Preis wirklich wert. Aber testet es doch einfach selbst :)
Getestet habe ich noch: BBQ Sauce, Ketchup, Southern Island Dressing und Tomate Basilikum. Der Ketchup und das Dressing waren okay, der Rest war nicht so mein Ding. Die Saucen sind sehr süß, deshalb muss man sich da echt rantasten bzw. dran gewöhnen.
Ich habe mir damals das Testpaket geholt. Es gibt aber noch mehr Sorten!!

         

Viel Spaß beim Testen!
Folgt mir auch auf Instagram: trendqueen.de

Halbmarathon auf Mallorca

Hallo ihr Lieben,

am 16.10.2016 ist es soweit. Eine der größten Herausforderungen wartet auf mich.
Im letzten Jahr hat mein Freund den Halbmarathon auf Mallorca absolviert in einer Zeit unter 2h.
Mein Wunsch ist es natürlich erstmal durchzulaufen, aber ich möchte schon gerne eine Zeit um die 2:20h schaffen :)

Seit 5 Wochen specke ich jetzt schon ab, denn in den letzten Monaten habe ich mir eine kleine Fettschicht angefuttert.
Aktuell sind jetzt ca. 4kg weg und 10 kg möchte ich bis zum Marathon dann noch abnehmen.
Die verlorenen Kilogramm bescheren mir auch eine schneller Zeit ;-)
Ab morgen sind es noch 90 Tage, also 13 Wochen bis zum Marathon.

Stand bisher:
Ich habe mich in den letzten Wochen auf 5 km hochgearbeitet. Die laufe ich schon durch.
Ich versuche mich jetzt mittlerweile an 6-8km mit kleinen Laufpausen und möchte bis Anfang August auf 10km hoch.
Dann geht die Halbmarathonvorbereitung los.

Ich möchte euch meinen Weg dahin zeigen und euch Tipps und Tricks für euren eigenen Start geben.

Ihr bekommt in den nächsten Wochen Ernährungstipps und könnt hautnah meine Entwicklung verfolgen.
Ich würde mich auch über Eure Erfahrungen freuen und hoffe auf rege Rückmeldungen :)
Auf Instagram gibt es täglich mein Mahlzeiten und Trainings, hier werde ich einmal wöchentlich alles zusammenfassen.
Desweiteren findet ihr hier Empfehlungen zu meinem Equipment und meinen Mahlzeiten.

Ich hoffe etwas mehr Motivation zu bekommen, wenn ich meine nächsten Wochen mit Euch teile und bin für Anregungen offen. Auch möchte ich Euch Motivation geben entweder einfach loszulaufen oder sich auch neue Ziele zu stecken und ehrgeizig daran zu arbeiten.

Auch freue ich mich über Hinweise von erfahrenen Läufern.
Man kann ja immer etwas optimieren!

Viel Spaß!
Eure trendQueen

trendQueen kocht Pancakes

Guten Morgen Ihr Lieben,

inspiriert durch die Army Mädels gibt es heute Pancakes.
Alle Zutaten könnt ihr beliebig nach Euren Wochen anpassen.

Hier mein erstes Video, ich hoffe es gefällt Euch!!
(Ich verspreche das nächste wird kürzer :P)





Eure 
trendQueen

Primark HAUL

Hallo ihr Lieben,

ich bin eigentlich kein großer Fan von Primark, weil es einfach so günstig ist, dass es Jeder hat.
Jedoch habe ich mich letzten Samstag mal zu Primark getraut. 
Getraut- weil es ist sooooo voll ist und grad an einem Samstag kann man sowas eigentlich nicht verantworten. 
Die Mamas mit Kinderwagen, Teenies mit Einkaufstaschen die so voll sind, dass sie reißen müssten und überall wird gewühlt und gegrabbelt.
Ich habe mich durchgeschlagen und darf Euch meine Beute präsentieren:

PRIMARK_HAUL
PRIMARK_schwarze_Boots
Die Schuhe habe ich in schwarz und braun gekauft für jeweils 20,00 €.

PRIMARK_braune_Boots
Diese Schuhe waren auf 12,00 € runtergesetzt.

PRIMARK_Schmuck
Eine Kette für 6,00 € und eine für 5,00 €. Der Ring hat 2,50 € gekostet.



PRIMARK_Leggins_Pullover
Die Leggins mit Blümchenmuster kostet 10,00 € und der Pullover 8,00 €


Alles in allem habe ich 83,50 € für 8 Teile bezahlt...Geht es denn günstiger?
Wie findet Ihr Primark? Gibt es den Laden bei Euch in der Stadt?

Eure 
trendQueen

Meine 2. Woche Size Zero

Hallo ihr Lieben,

am Mittwoch Abend habe ich meine zweite Woche Size Zero beendet.
Erfolgreiche 1,1kg habe ich in der zweiten Woche verloren. Messen möchte ich erst zur Halbzeit.
Zu Beginn werden sämtliche Körperstellen vermessen, da das Gewicht nicht wirklich ausschlaggebend ist. Klar man verliert Fett, baut ja aber auch Muskeln auf, die viel schwerer sind.
Um nicht frustriert zu sein ist es wichtig zu schauen, was sich optisch am Körper verändert hat.
Ich bleibe erstmal bei den Kilogramm und werde mich nach Ablauf von Woche 5 mit den Zentimetern beschäftigen.
Die zweite Woche war nicht mehr so anstrengend wie die erste, da man die Mengen langsam immer besser abschätzen kann und auch der Tagesrhythmus hat sich langsam eingependelt.
Ich habe gute Alternativen gefunden um nicht jeden Tag kochen zu müssen.

Ernährung:

Ich werde immer mutiger und probiere neue Rezepte aus. Am Wochenende kommt mein erstes Kochvideo für alle Interessierten raus.
An sich hat sich mengenmäßig nichts verändert, leider bin ich seit Montag krank und daher esse ich komplett ohne Kohlenhydrate, da ich keinen Sport machen kann.
An meinem letzten Tag (Mittwoch), an dem ich noch Kohlenhydrate zum Mittag essen durfte, habe ich mir dann Spaghetti Bolognese mit selbst passierten Tomaten und Schabefleisch gemacht.

Hier wieder ein paar Eindrücke:




















Walden Farms

Der Sirup von Walden Farms ist genau das richtige für Schleckermäuler. Zu den Pancakes einfach ein Traum!! Super Größe und unschlagbarer Preis. Man sollte es nicht übertreiben mit den Soßen, aber um das Gericht abzurunden sind sie perfekt.



Sport:

Ich habe zu Beginn der Woche die Gewichte leicht erhöht, damit auch ein leichter Muskelkater zu spüren war. Seit Montag bin ich nun leider ausgeknockt und hoffe ich kann bald wieder starten.


Ich werde Euch in den nächsten Tagen noch ein paar tolle Tips geben mit denen ihr gut durch die 10 Wochen kommt.
Ich habe weder Heißhunger noch Appetit auf Fast Food oder Ähnliches. Ich trau es mich kaum zu sagen, aber mir geht es unglaublich gut. Endlich kann ich ohne irgendwelche Zwänge einfach nur das essen was mir schmeckt :-)

Bis später Ihr Süßen
Eure
trendQueen

Mein neuer Shaker ;-)

Er ist daaaaa :-)
Ich dachte ich hatte lila bestellt, aber es war doch rot :)
Was für eine Überraschung, hier die Bilder:

BlenderBottle_Rot

BlenderBottle_Rot
Zwei Behälter und ein Shakerball. Super Ausstattung zum kleinen Preis :-)

Da ist der Shaker:


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...